Neuanschlüsse und Anschlussänderung – Niederspannung

TAB 2007

Information über die Technischen Anschlussbedingungen für den Anschluss an das Niederspannungsnetz (TAB 2007) der NHF Netzgesellschaft Heilbronn-Franken mbH. Zum 1. Juni 2012 tritt im Netzgebiet der NHF Netzgesellschaft Heilbronn-Franken mbH die neue TAB 2007 in der Fassung vom 1. Juli 2007, Ausgabe 2011 ergänzt durch die Erläuterungen des Verbandes für Energie- und Wasserwirtschaft Baden-Württemberg e.V. (VfEW) und der NHF Netzgesellschaft Heilbronn-Franken mbH, in Kraft. Gleichzeitig tritt die bis zu diesem Zeitpunkt geltende TAB außer Kraft.

Im Zuge der Einführung der TAB 2007 wurde ab 1. Februar 2008 bei Anschlussobjekten die zu Wohnzwecken genutzt werden, im Netzgebiet der NHF Netzgesellschaft Heilbronn-Franken mbH als kleinste Hausanschlusssicherung eine NH-Sicherung mit einer Bemessungsstromstärke von 50 A eingesetzt.

Die Ergänzenden Bedingungen zur Niederspannungsanschlussverordnung (NAV) sowie Kostentragungsregelungen wurden entsprechend angepasst und gelten ab dem 1. Februar 2008.

Hier können Sie die TAB 2007 als PDF-Dateien herunterladen:

Formulare und Datenblätter

Wir stellen Ihnen hier unser Anmeldeformular für einen neuen Netzanschluss sowie das "Anmelde- und Inbetriebsetzungsformular" in der Ausgabe des VdEW Baden-Württemberg als beschreibbare PDF-Datei zur Verfügung.

Allgemeine Bedingungen für den Netzanschluss und dessen Nutzung

Die Allgemeinen Versorgungsbedingungen der Energieversorgung unterliegen strengen rechtlichen Rahmenbedingungen. Wir möchten Ihnen hier die Gelegenheit ermöglichen, Einblick zu nehmen und bieten Ihnen daher einige dieser Rechtsgrundlagen zum Herunterladen.

Die „Verordnungen über Allgemeine Bedingungen für den Netzanschluss und dessen Nutzung für die Elektrizitätsversorgung in Niederspannung (Niederspannungsanschlussverordnung – NAV) wurde vom Gesetzgeber mit Wirkung zum 08.11.2006 erlassen. Die genannten Verordnungen regeln die allgemeinen Bedingungen zu denen Netzbetreiber nach § 18 Abs. 1 des EnWG jedermann in der Spannungsebene Niederspannung an ihre Netze anzuschließen und den Anschluss zur Entnahme von Elektrizität zur Verfügung zu stellen haben.

Datenblätter zum Anmelde-/ Inbetriebsetzungsformular

Hier finden Sie beschreibbare PDF-Dateien zum Download. Bitte verwenden Sie diese Formulare als Anlage zu Ihrer Anmeldung.